Personaleinsatzplanung (PEP)

An vielen Stellen benötigt man einen Überblick über die eingesetzten Ressourcen, wie z.B. Personal und Material, mit einer stundengenauen “Ist-Rückmeldung”:

  • Reservierungssystem für Hotels, Kinos, Transportmittel, uvm.
  • Informationssystem für Baustellen oder Firmen (Wer ist aktuell auf meiner Baustelle?, Alarm-Report für Notfallsituation, SiGeKo)
  • Planungssystem für Verkehrsmittelauslastung (Shuttelsysteme, Transfersysteme, Speditionen)
  • Schichtplansystem für optimale Besetzung von Schichtplänen (Krankenhäuser, Baustellen, Sicherheitsdienst)
  • Visualisierung von Zutrittssystemen

Die Personaleinsatzplanung (PEP) ist ein Modul des PIN ProjectServer.

Bogen

“powered by PIN ProjectServer (www.pinserver.com)”