Werksdigitalisierung

Digitales Erfassen des gesamten Werkes in 3D-Technik hat viele Vorteile. Gebäude, Anlagen und Infrastruktur können zu einem zentralen 3D-Modell integriert werden. Daraus leiten sich alle notwendigen Unterlagen und Daten zur Planung, zur Konstruktion und zum Plant-Design ab. Mit Laser-Scanning lassen sich heute schnell und preiswert ganze Werkshallen mit dem notwendigen Detailierungsgrad digitalisieren. So können vorausschauende Analysen, Konzepte, interaktive Präsentationen oder Kamerafahrten genauso wie Maschinenaufstellungspläne, Lagepläne, isometrische Zeichnungen oder fotorealistische Bilder effizient erstellt werden. Wir erarbeiten Konzepte, Methoden und Spezifikationen, wie die 3D-Daten aus verschiedenen Quellen ins 3D-Modell integriert werden können und führen die Werksdigitalisierung durch.