Erstellen von 3D-Normteile-Bibliotheken

Wir leisten Ihnen Unterstützung bei Ihren Konstruktionen, indem wir die 3D-Modellierung von bereits definierten Werk-Norm-Teilen übernehmen. Besonders bei der Umstellung Ihrer Projekte von 2D auf 3D oder bei der Einführung eines 3D-CAD-Systems können unsere Dienste Ihren Projektaufwand deutlich vermindern. So halten Sie Ihre Kapazitäten und das Potential Ihres 3D-CAD-Systems für Konstruktionsarbeit frei. Ihre hochqualifizierten Mitarbeiter können sich auf das Wesentliche konzentrieren. Sie geben einfach uns Ihre Werk-Norm-Teile, die als 2D-CAD-Datei oder als Papier-Zeichnung vorliegen und Sie erhalten von uns die fertige 3D-Teile-Bibliothek, die Sie sofort in Ihre Konstruktion einfügen können. Dabei werden parametrische CAD-Modelle aufgebaut, die intelligente Einfügeeigenschaften besitzen und die Sie jederzeit nach Bedarf bearbeiten oder ergänzen können. Ihre Vorgaben bezüglich Werkstoff, Einfüge-Abhängigkeiten, Farbkonventionen, etc. werden Ihren Wünschen entsprechend eingehalten.